Wünsch dir was: ein Zimmer in einer WG

Wir suchen weiterhin nach einem Zimmer in einer WG. Fragt bitte bei euren Bekannten, helft uns für Aboudi und Mohamed ein Zimmer zu finden! Die Miete kann bis zu Euro 430,– monatlich betragen und wird staatlich garantiert bezahlt.
Mit Aboudi und Mohamed sind wir schon lange im Kontakt. Die beiden sind ein Gewinn für jede WG. Und wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn wir die beiden in Moabit unterbringen können.

Die Unterbringung in einer Notunterkunft ist auf Dauer für die Leute unerträglich. Wenn wir die Sache der Integration und Unterbringung dem Staat überlassen, landen die Leute in einem Containerdorf am Rande der Stadt. Helft mit, die Situation zu ändern. Wenn eine Wohnung oder ein Zimmer in einer WG frei wird, denkt bitte an die Flüchtlinge, schreibt uns. Ganz viele Leute, die wir unterstützen, suchen nach Wohnungen und WG-Zimmern.
Kontakt: neuenachbarschaft@gmail.com