WIESE

Wir sind die Menschen auf den Wiesen 
Bald sind wir die Menschen unter den Wiesen 
Und werden Wiesen und werden Wald 
Das wird ein heiterer Landaufenthalt 

Ernst Jandl

WIESE (Wie es ist)

WIESE, die Schreibwerkstatt der Neuen Nachbarschaft/moabit, trifft sich seit Ende Mai wöchentlich am Mittwochabend um 20 Uhr, liest, bespricht und übersetzt gemeinsam Texte, meistens auf Arabisch und Deutsch.

Auf der WIESE geht es um Literatur, Poetologie und die Autonomie sprachlicher Schönheit, aber auch um die Ansprüche des sozialen Raums und der Politik. Die WIESE ist ein guter Ort zum Deutsch- und Arabischlernen, allerdings nicht mit Lehrbüchern, sondern durch die gemeinsame Lektüre von Gedichten und Kurzgeschichten.

Die Teilnehmer*innen berichten einander auf der WIESE (wie es ist) von ihrer Arbeit und fragen sich, wie die Stadt jenseits der WIESE aussehen sollte. Neue Gäste sind jederzeit willkommen. Die WIESE übernimmt gern auch die Anfertigung von Gebrauchstexten für Behördengänge (Wohnungsgesuche, Amtsgeschäfte aller Art).

Zu den Besuchern der WIESE gehören derzeit u.a. Marwa Younes Almokbel (Syrien), Ilyana Braykova (Bulgarien), Christian Filips (Deutschland), Nauras Ali (Syrien), Orsolya Kalasz (Ungarn), Kenan Khadaj (Syrien), Douraid Rahhal (Syrien), Raoua Allaoui (Deutschland).

Initiiert von Christian Filips

Kontakt: moabiter.wiese@gmail.com


DIE WIESE bei einer Lesung im Literarischen Colloquium Berlin, Februar 2018

 

Termine / 2018

16.05.2018/ 20 Uhr
WAS ICH SCHON IMMER MAL LESEN WOLLTE… #7 (Neue Nachbarschaft/Maobit)
DREI MEISTERSATIREN VON AZIZ NESIN
(deutsch-arabisch-türkisch)

9.05.2018 / 20 Uhr
Wiese / مرج – Die arabisch-deutsche Lesebühne Moabit ((Neue Nachbarschaft/Maobit)
ABSCHIEDE ÜBEN. Eine Lesung mit Raoua Allaoui und Nauras Ali

5.05.2018 / 11:00 und 14:00 Uhr, UDK (Bundesallee 1-12)
Familiär! / Mitsingkonzerte / Heidi aus Kamerun / Die tolle Maus aus Marzahn, die alles reparieren kann

11.04.2018 /20Uhr
Wiese / مرج – Die arabisch-deutsche Lesebühne Moabit ((Neue Nachbarschaft/Maobit)
Kenan Khadaj: „Ich bin nicht Euer Hampelmann“

24.04.2018/ 20 Uhr
WAS ICH SCHON IMMER MAL LESEN WOLLTE… #6 /(Neue Nachbarschaft/Maobit)
ZEIT DER NORDWANDERUNG VON TAJJIB SALICH
(deutsch-arabisch)

 

18.03.2018 / 19 Uhr
WAS ICH SCHON IMMER MAL LESEN WOLLTE… #5 (Neue Nachbarschaft/Maobit)
DIE KLAVIERSPIELERIN VON ELFRIEDE JELINEK
(deutsch-arabisch)

 

17.03.2018 / 10:30 und 12 Uhr, UDK (Bundesallee 1-12)
Familiär! / Mitsingkonzerte / TIERBABYBINGO, BAGDAD / BERLIN

 

27.02.2018 / 20:30 Uhr (Neue Nachbarschaft/Maobit)
WAS ICH SCHON IMMER MAL LESEN WOLLTE… #4
WOYZECK VON GEORG BÜCHNER
(deutsch-arabisch)

 

2.02.2018 / 19 Uhr (Literarisches Colloquium Berlin)
Auftaktveranstaltung zum Start des Programms TOLEDO — Übersetzer im Austausch der Kulturen

 

21.01.2018/  20:30 Uhr (Neue Nachbarschaft/Maobit)
WAS ICH SCHON IMMER MAL LESEN WOLLTE… #3
DER FREMDE – ALBERT CAMUS
(deutsch-arabisch)

 

Termine / 2017

10.12.2017 / 18 Uhr (Neue Nachbarschaft/Maobit)
WAS ICH SCHON IMMER MAL LESEN WOLLTE… #2
Die Schneekönigin Hans Christian Andersen
(deutsch-arabisch)
12.11.2017 / 18 Uhr (Neue Nachbarschaft/Maobit)
WAS ICH SCHON IMMER MAL LESEN WOLLTE… #1
Herman Melville / Bartleby der Schreiber
(deutsch-arabisch)

10.-16. September 2017 (Neue Nachbarschaft/Maobit)
AM TAG DANACH / LITERATURMARATHON
Eröffnung: 10.09.2017
Programmheft PDF