Berlin-Palestine Swing Festival / 28.-30. September

Kommt vorbei für einen tollen Abend mit Livemusik und Swing-TänzerInnen aus Palästina und der ganzen Welt! Wir haben ein großartiges Programm vorbereitet:

Seit zwei Jahren gibt es bei uns in der Neuen Nachbarschaft // Moabit jeden Montag einen Swing-Kurs (Anfänger 19.30 Uhr, Fortgeschrittene 20.15 Uhr). Dieses Jahr besuchte uns Birte Brodkorb, die die allerersten Swing-Kurse in Palästina gegründet hat. Sie lud unsere Tanzgruppe zum allerersten Swing-Austausch in Palästina ein. Daraufhin reisten im April drei unserer Tänzerinnen nach Palästina. Nun kommt die palästinensische Tanzgruppe von Birte zum zweiten Teil vom Austausch nach Berlin!

Der Berlin Palestine Swing Exchange findet an drei Tagen, vom 28. bis zum 30. September statt. Die Abschlussparty ist am Sonntag, den 30. September in der Neuen Nachbarschaft /Moabit! Kommt vorbei für einen tollen Abend mit Livemusik und Swing-TänzerInnen aus Palästina und der ganzen Welt! Wir haben ein großartiges Programm vorbereitet:

18.00 Uhr: Präsentation über die palästinensische Tanzgruppe 
19.00 – 23.30 Uhr: Swing-Party mit DJs 
19.30 Uhr: Live: The Berlin Grinders
21.00 Uhr: Live: Gipsy Rumba Oriental mit Dury De Bagh 

Eintritt: Spende (Richtwert: 5-10 Euro). Für die Mitglieder der Initiative ist der Eintritt frei.
Die Spenden an der Abendkasse werden benutzt um die Bands zu bezahlen und um die Reisekosten der palästinensischen TänzerInnen zu decken. Mehr Infos zu der Crowdfunding-Kampagne für die palästinensischen TänzerInnen hier.